Evangelischer Kirchenbezirk Villingen

Flucht und Migration

„Der Fremde, der sich bei euch aufhält,
soll euch wie ein Einheimischer gelten,
und du sollst ihn lieben wie dich selbst“ (Lev 19.33f)

So lautet die eindeutige biblische Botschaft, die Christinnen und Christen bzw. die Kirchen in die Verantwortung für Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten ruft.

  • Der Evangelische Kirchenbezirk Villingen hat eine Projektstelle bis März 2019 mit folgenden Zielen eingerichtet:
  • Begegnung ermöglichen
  • Ängste abbauen
  • interreligiösen Dialog fördern
  • Fortbildung und Beratung für Ehren- und Hauptamtliche

Die Bezirksbeauftragte Karin Nagel ist Ansprechpartnerin für Haupt- und Ehrenamtliche und unterstützt gerne bei Veranstaltungsvorhaben in den Gemeinden.
Für geplante Projekte in den Gemeinden stehen Fördermittel zur Verfügung, die Sie über das Dekanat beantragen können.

Bezirksstelle Flucht und Migration Villingen

Karin Nagel
Religionsphilologin

Mönchweiler Straße 4
78048 VS-Villingen

E-Mail: flucht.migration@ekivill.de

Telefon: 07721 / 8451-70
Telefon: 07721 / 8451-71

Antrag zur Sachmittel Förderung