Evangelischer Kirchenbezirk Villingen

Abrahams Töchter

Interreligiöser Frauennachmittag – Was tröstet?- Trost in den abrahamitischen Religionen
Sonntag, 7. Oktober, 14.30 Uhr, Martin-Luther-Haus, Wehrstr. 2, Villingen
Beim interreligiösen Frauentreffen „Abrahams Töchter“ geht es an diesem Nachmittag um die Frage: „Was tröstet?“. Kurze Impule zum Thema aus christlicher, jüdischer und islamischer Sicht möchten zum persölichen Gespräch anregen.
Impulse geben: Gül Yilmazer, Hanife Yazici, muslim. Seelsorge; Rivka Hollaender, jüd. Theologin, Gefängnisseelsorgerin; Pastorin Elisabeth Kodweiss, methodist. Gemeinde
Veranstaltende: Ev. Erwachsenenbildung, ACK Villingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.