Evangelischer Kirchenbezirk Villingen

Bezirkssynode in Bad Dürrheim

Am Freitag, dem 29. Juni, fand in Bad Dürrheim die Bezirkssynode des Kirchenbeirks Villingen statt. Sie begann in der Kirche mit einem Gottesdienst mit Oberkirchenrat Dr. Christoph Schneider-Harpprecht und Bezirkskantor Marius Mack. Im Anschluss stand Dekan Wolfgang Rüter-Ebel zur Wiederwahl – Landesbischof Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh begründete diesen Vorschlag. Dekan Wolfgang Rüter-Ebel wurde mit überzeugender Mehrheit wieder gewählt.
Danach wurden die Haushalte von Kirchenbezirk und Diakonischem Werk vorgestellt, diskutiert und beschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.