Evangelischer Kirchenbezirk Villingen

Anstöße – Ist die Welt noch zu retten?

Mittwoch, 25. April, 20.00 Uhr, Donauhallen Seminarbereich, Donaueschingen
Nach Professor Radermachers grundlegender Analyse ergeben sich drei Zukunftsmöglichkeiten, nämlich Kollaps, Ökodiktatur oder eine weltweite Ökosoziale Marktwirtschaft. Nur der letzte Weg wäre mit Nachhaltigkeit vereinbar. Ein Global-Marshall-Plan wird als ein möglicher Schritt in diese Richtung vorgestellt
Infos: www.anstoesse.ekido.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.