Evangelischer Kirchenbezirk Villingen

Werkstatt zum Weltgebetstag 2020

Samstag, 25. Januar 2020, 14.00-18.30 Uhr Villingen, Martin-Luther-Haus

„Steh auf und geh“ diese Aufforderung aus dem Johannesevangelium ist Thema der Gebetsordung aus Simbabwe. Bilder und Reiseerfahrungen aus dem armen Land Afrikas, Kennenlernen der Gebetsordnung und der Lieder, Anregungen für die Gestaltung für den WGT-Gottesdienst am 6. März, werden Inhalte dieses Nachmittags sein.

Unkostenbeitrag: 8 €

Kirchenwahlen

In den vergangenen Wochen bis zum 1. Advent fanden die Kirchenwahlen statt. Ältestenkreise und Kirchengemeinderäte wurden neu gewählt. Vielen Dank allen, die kandidiert und gewählt haben!

Jetzt werden in den Gemeinden die bisherigen Ältesten verabschiedet, dann die Neuen in Gottesdiensten eingeführt. Dies findet zumeist im Januar statt.

Quelle: Martina Bocher, ZfK

Vergessene Menschenrechte – Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln

Fr 13. Dezember, 20 Uhr, Martin-Luther-Haus, Wehrstraße 2, Villingen

Vergessene Menschenrechte – Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln

Catharina Ziebritzki von „Equal Rights Beyond Borders“ spricht über die Situation der Flüchtlinge auf den griechischen Inseln. Sie kennt die dortige Situation aus eigener Erfahrung.

Derzeit befinden sich rund 35 000 Flüchtlinge auf den griechischen Ägäisinseln Lesbos, Samos, Chios, Leros und Kos. Die Lager sind höchstens für ein Drittel der dort lebenden Menschen angelegt. Berichte des Flüchtlingshilfswerks der UNO sprechen von unangemessenen Sanitäranlagen, ungenügender medizinischer und psychosozialer Betreuung Konflikten zwischen verschiedenen Gruppen, zunehmender sexueller Belästigung, Gewaltausbrüchen; Kälte und Regen kommen dazu.

Serbisch-Orthodoxe Nikolauskirche

Sa 14. Dezember, 17:00 Uhr, Unterer Dammweg 6, Villingen

Führung Serbisch-Orthodoxe Nikolauskirche mit Ökumenischer Nikolaus-Vesper

Kirchenführung mit dem orthodoxen Erzpriester Milenko Marković durch die reich bemalte Serbisch-Orthodoxe Kirche. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Villingen lädt anschließend um 18 Uhr zur ökumenischen Nikolaus-Vesper ein. Das Abendgebet enthält Elemente aus katholischer, evangelischer und orthodoxer Tradition. Anschließend wird von der Serbisch-Orthodoxen Gemeinde zu Tee und selbstgebackenen Leckereien eingeladen.

Ökumenischer Stadtpilgerweg Villingen

Pilgern – mitten in der Stadt

Zum Pfingstfest 2018 wurde ein Büchlein vorgestellt,  es ist für 3,50 Euro in der Tourist-Info und in der Buchhaltestelle zu erwerben. Es beschreibt einen Weg durch und um die Villinger Altstadt und lädt an mehreren Stationen dazu ein, diesen Weg auch als inneren Weg zu gehen. Es werden Impulse angeboten, über sich selbst und das Leben in christlich-religiösem Kontext nachzudenken.

Die Idee dazu kam von einigen Ehrenamtlichen der Kirchengemeinden, der Evangelische Kirchenbezirk Villingen und die Katholische Kirchengemeinde Villingen haben die Idee als Träger übernommen, die auch die nötigen Finanzmittel bereitstellten. Professionell umgesetzt wurde es mit designconcepts GmbH aus Furtwangen.

Derzeit ist eine digitale Version im Aufbau.

http://www.stadtpilgerweg-villingen.de/

FreitagsFrauenrunde – Interkultureller Frauentreff

FreitagsFrauen

Freitags, ab 15 bis gegen 17 Uhr.
Ev. Gemeindehaus am Irmapark, Max Egon Straße 21a, Donaueschingen
Frauen jeglicher Kultur, Nationalität, Religion sind herzlich willkommen zum Austausch am Nachmittag, Kinder können gerne mitgebracht werden.

Wir wollen uns kennen lernen, Erfahrungen teilen, und und …
Infos: Bezirksstelle Fucht und Migration, Tel  07721-845170

Freie Stellen

Derzeit sind im Evangelischen Kirchenbezirk Villingen folgende Stellen zu besetzen:

  • die Pfarrstelle in der Kirchengemeinde St. Georgen-Tennenbronn im Predigtbezirk der Lorenzkirche
  • die Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Oberbaldingen
  • 50%-Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Donaueschingen
  • ab 2020 die Pfarrstelle in Hüfingen/Bräunlingen
  • die Pfarrstelle in der Paulusgemeinde in der Dienstgruppe Villingen-Stadt (100%) – derzeit mit Pfarrer im Probedienst besetzt

Evangelische Kirche Donaueschingen

 

Engagement für Flüchtlinge und Asylsuchende

Engagement für Flüchtlinge und Asylsuchende

Bezirksbeaufragte der evangelischen Kirche für Migration und Flucht:
http://ekivill.de/diakonie-und-soziales/flucht-und-migration/

Integrationsförderung Villingen-Schwenningen Tel.-Nr.: 07721 / 82-2177
mailto: ludwig.winter@villingen-schwenningen.de

Netzwerk Asyl Donaueschingen:
www.ak-asyl-ds.de/

Migrationsberatung beim Diakonischen Werk:
www.diakonie-sbk.de/angebote/migration-und-flucht/

Treffpunkt Menschen ohne Arbeit

Jeden Mittwoch, 9.00 – 12.00 Uhr, Villingen, Haus W4

Nadja Steiger
Telefon: 07721/8451-62
E-Mail: nadja.steiger@diakonie.ekiba.de