Evangelischer Kirchenbezirk Villingen

Was uns heilen kann…

Mi 11. März, 20 Uhr, Ev. Kirche Niedereschach, Öschlestr. 1

Vortrag: Pfr. Peter Krech

Die Welt von heute macht uns krank, sagen viele Menschen. Was sind die guten Kräfte, die dem entgegengesetzt werden können?

Weisheit – Das Leben ergründen, das Leben lieben

Fr 19. März, 20 Uhr, Ökumen. Zentrum, Schwarzwaldstraße 2, St. Georgen

Vortrag: Pfr. Peter Krech

Was ist Weisheit? Warum lieben wir Weisheitsgeschichten? Und warum finden sich Freunde und Freundinnen der Weisheit in allen Völkern, in allen Kulturen? Kann die Weisheit uns helfen, den Herausforderungen der Moderne, den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts kreativ und wirkungsvoll zu begegnen? Was würde sich ändern, wenn die Weisheit an Raum gewönne?

Spirituelle Lebenskunst – Einblicke in die islamische Mystik

Di 31. März, 19.30 Uhr, Martin-Luther-Haus, Wehrstr. 4, Villingen

Referent: Ahmad Milad Karimi, Professor für islamische Philosophie und Mystik, Universität Münster

Die neue Völkerwanderung

Wer Europa bewahren will, muss Afrika retten — Vortrag mit Prinz Dr. Asfa-Wossen Asserate — Mittwoch, 18. März 19.30 Uhr in Donaueschingen in der Donauhalle, Stockhausensaal — Evangelische Erwachsenenbildung, 07721-8451-71

Ausstellung „ZWÖLF“

Ausstellung  „ZWÖLF“ des Denkmalamtes BW  in der 1. Februar Woche in der Kirche Bad Dürrheim. In der Wanderausstellung  geht es um Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg. Die Johanneskirche Bad Dürrheim ist eine der ausgewählten Kirchen. 

Nähere Info über info@tamara-engert.de  von der Denkmalpflege BW  oder bei Pfr. Jaeckel, Tel. 07726-310

Ökumenischer Stadtpilgerweg Villingen

Pilgern – mitten in der Stadt

Zum Pfingstfest 2018 wurde ein Büchlein vorgestellt,  es ist für 3,50 Euro in der Tourist-Info und in der Buchhaltestelle zu erwerben. Es beschreibt einen Weg durch und um die Villinger Altstadt und lädt an mehreren Stationen dazu ein, diesen Weg auch als inneren Weg zu gehen. Es werden Impulse angeboten, über sich selbst und das Leben in christlich-religiösem Kontext nachzudenken.

Die Idee dazu kam von einigen Ehrenamtlichen der Kirchengemeinden, der Evangelische Kirchenbezirk Villingen und die Katholische Kirchengemeinde Villingen haben die Idee als Träger übernommen, die auch die nötigen Finanzmittel bereitstellten. Professionell umgesetzt wurde es mit designconcepts GmbH aus Furtwangen.

Derzeit ist eine digitale Version im Aufbau.

http://www.stadtpilgerweg-villingen.de/

FreitagsFrauenrunde – Interkultureller Frauentreff

FreitagsFrauen

Freitags, ab 15 bis gegen 17 Uhr.
Ev. Gemeindehaus am Irmapark, Max Egon Straße 21a, Donaueschingen
Frauen jeglicher Kultur, Nationalität, Religion sind herzlich willkommen zum Austausch am Nachmittag, Kinder können gerne mitgebracht werden.

Wir wollen uns kennen lernen, Erfahrungen teilen, und und …
Infos: Bezirksstelle Fucht und Migration, Tel  07721-845170

Freie Stellen

Derzeit sind im Evangelischen Kirchenbezirk Villingen folgende Stellen zu besetzen:

  • die Pfarrstelle in der Kirchengemeinde St. Georgen-Tennenbronn im Predigtbezirk der Lorenzkirche
  • die Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Oberbaldingen
  • 50%-Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Donaueschingen
  • die Pfarrstelle in Hüfingen/Bräunlingen
  • die Pfarrstelle in Mönchweiler
  • die Pfarrstelle in der Paulusgemeinde in der Dienstgruppe Villingen-Stadt (100%) – derzeit mit Pfarrer im Probedienst besetzt

Evangelische Kirche Donaueschingen